SUBBER

... UND PREISWERT WOHNEN.

BAUEN

Wohnungsbau

KBN Wohnungsbau

Die Unternehmenssparte Wohnungsbau der KBN GmbH entwickelt und baut Wohnungen in Neustadt bei Coburg.  Zunächst entstehen Wohnungen im geförderten Wohnungsbau, die für Mieter mit niedrigem und mittlerem Einkommen bezahlbaren Wohnraum nach aktuellem Standard zu bieten. Die Wohnungen werden barrierefrei und möglichst mit Aufzug errichtet, um optimale Voraussetzungen für ältere oder bewegungseingeschränkte Mieter, aber auch für Familien bereitzustellen.

Die Gebäudehülle der geplanten und errichteten Gebäude entspricht modernsten Dämmstandards, um moderate Nebenkosten für die Mieter zu ermöglichen. Bei der Wärmeversorgung kommt Nahwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung, bei der Energieversorgung der Gebäude PV-Strom vom eigenen Dach zum Einsatz.

Die KBN übernimmt damit Verantwortung für Neustadt. Wir errichten dringend benötigten Wohnraum und sorgen mit der barrierefreien Ausstattung dafür, Neustadt auf den demografischen Wandel vorzubereiten.

Kontakt

KBN Kommunalbetriebe Neustadt GmbH
Tel.: 09568 852-805
E-Mail: wohnungsbau@kbn-nec.de

Sprechzeiten:
Dienstag, Donnerstag 13:00-15:00
Mittwoch 09:00-11:00

Aktuelle Information

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bewerbungsphase für die Feldstraße ist nun beendet.
Weitere, eintreffende Bewerbungen werden in die Warteliste aufgenommen.
(Stand: 29.09.2020)

Die Kommunalbetriebe Neustadt GmbH errichtet in der Feldstraße 21 Mietwohnungen mit zwei, drei und vier Zimmern. Der Freistaat Bayern fördert die Wohnungen, damit diese für Mieter mit kleinem und mittlerem Einkommen erschwinglich sind…

Wohnungsbau Neustadt bei Coburg

Vermietung

Die Voraussetzung zur Vermietung ist der Nachweis eines Wohnberechtigungsscheines durch den zukünftigen Mieter, der nach Einkommen in drei Stufen von der Stadt erteilt werden kann. Im Gebäude gibt es sechs Vierzimmerwohnungen, drei Dreizimmerwohnungen und 12 Zweizimmer-wohnungen, die jeweils einer der drei Einkommensstufen zugeordnet sind.

Formulare und Anträge

Hier finden Sir die Unterlagen mit denen Sie sich für eine Wohnung bei der KBN bewerben können…

formulare-und-antraege

Aufsichtsratsvorsitzender Herr Rebhan zum Projekt:

„Der Bedarf an modernem und bezahlbarem Wohnraum in Neustadt war der Anlass für die Kommunalbetriebe, mit dem Bauprojekt in der Feldstraße erstmals auch im Bereich des Wohnungsbaus aktiv zu werden.
Für Anfang 2021 ist die Fertigstellung des Areals mit 21 barrierefreien Wohnungen vorgesehen. Bis es soweit ist, müssen noch einige Arbeiten, vor allem der Innenausbau vorgenommen werden. Auch energetische Maßnahmen stehen noch an, schließlich wird das Gebäude nach dem aktuellen KfW55-Standard errichtet und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Gleiches gilt auch für die dezentrale Energie-Erzeugung vor Ort.
Direkt neben dem Gebäude wird das Heizhaus errichtet, in welchem sich ein Blockheizkraftwerk befinden wird“, so Frank Rebhan weiter. „Dieses wird mit klimaneutralem Ökogas betrieben und erzeugt nicht nur Wärme für alle Wohnungen, sondern speist auch Ökostrom in das Netz der Stadtwerke Neustadt ein.
Auf dem Dach wurde bereits eine Photovoltaik-Anlage mit 131 Modulen und einer Leistung von rund 40 Kilowatt installiert, welche die Wohnungen mit Strom versorgen wird. Die Anlage wird jährlich rund 35.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Dies entspricht zwei Drittel des Strombedarfs des Hauses oder einer Fahrstrecke von rund 200.000 Kilometern mit einem E-Auto.“

Wohnungsbau Neustadt bei Coburg – weitere Projekte:

Neben den aktuellen Bauprojekten arbeiten ständig daran, neue Grundstücke für den Wohnungsbau zu entwickeln. Stehen Grundstücke zur Verfügung, planen wir neue Gebäude, um weitere Wohnungen für Neustadt zur Verfügung stellen zu können. Zukünftig sollen neben geförderten Wohnungen, für die ein Wohnberechtigungsschein benötigt wird, auch Wohnungen im freien Wohnungsbau errichtet werden.

weitere-projekte